Anfahrt

Mit dem Auto:

Der Abenteuerpark Achensee befindet sich direkt an der B181,

der Achensee Bundesstrasse, zwischen Maurach und Achenkirch,

auf Höhe der Bus- und Schiffshaltestelle Achenseehof. 

 

Für Besucher des Abenteuerparks ist das Parken auf dem vor-

handenen öffentlichen Parkplatz KOSTENLOS. Den Parkschein für

die Dauer Ihres Aufenthalts erhalten Sie bei der Anmeldung zum

Klettern.

 

Aus bzw. über DEUTSCHLAND mautfreie Anreise über den

Achenpaß/ Bad Tölz! 

 

Möglichkeit 1: 

Über die Inntal-Autobahn A12 (Vignettenpflicht!) bis zur

Ausfahrt Wiesing- Achensee, dann weiter über die Achensee-

Bundesstraße B 181, den Achensee entlang bis kurz vor

Achenkirch. 300m nach der Galerie bzw. dem Tunnel befindet sich

der Abenteuerpark Achensee rechts der Bundesstrasse.

 

Möglichkeit 2:

Von München kommend bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen,

Tegernsee, Achenpaß oder Bad Tölz - Staatsgrenze, Achenkirch.

Ca. 4 km nach Achenkirch befindet sich der Abenteuerpark

Achensee links der Bundesstrasse. 

 

Mit den Öffis:

Auch mit Zug und Bus ist der Waldseilgarten sehr gut erreichbar. 

Direkt beim Abenteuerpark Achensee befindet sich die

Bushaltestelle „Achenseehof“.

 

BAHN und BUS

1. Ausstieg Bahnhof Jenbach (zwischen Innsbruck und Kufstein). Von dort mit dem Linienbus*) oder Taxi nach Achenkirch. 

 

2. Vom Bahnhof Tegernsee mit dem Taxi oder mit dem Bus Linie 9550 über Kreuth nach Achenkirch.

 

Aktuelle Busfahrpläne finden sie hier!

 

 

*) Die An- und Abreise mit dem Linienbus von Jenbach zu den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg ist gratis für alle Gäste, die dem Busfahrer die Reservierungsbestätigung Ihrer gebuchten Unterkunft am Achensee zeigen. Während Ihres Urlaubes können Sie ebenfalls gratis mit dem Bus zwischen den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg und Wiesing fahren. Von Ihrem Vermieter erhalten Sie Ihr Freiticket zum Busfahren. Gäste aus Wiesing bekommen beim Kauf einer Wochenkarte (Wochenkarte: Zone Jenbach - Maurach) von Wiesing nach Maurach die Fahrtkosten im Informationsbüro Wiesing zurück erstattet. Nähere Infos hierzu finden Sie auf der Internetseite des Tourismusverband Achensee

 

Mit dem Schiff:

In unmittelbarer Nähe des Waldseilgartens befindet sich die Schiffsanlegestelle „Achenseehof“. In 3 Minuten erreichen Sie von dort zu Fuß den Abenteuerpark auf der gegenüberliegenden Strassenseite.

 

Fahrplan Achenseeschifffahrt

Abenteuerpark Achensee

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Email: info@abenteuer-achensee.at

Phone: +43 699 - 190 89 968

Achenseebundesstrasse 7a

A-6215 Achenkirch am Achensee

google-bewertungen

Informationen

Unsere AGB

Stellenangebot

D​atenschutz

Häufige Fragen - FAQ

Impressum

Quick links